Disappearing Architecture

Hotel Croatia

Robert Schlotter

Strasse und erster Blick auf ein Hotel nahe Dubrovnik

 

brachliegendes Hotel welche im Kroatien Krieg 1991 zerstört wurde

 

Nahe Dubrovnik: Ein im Kroatien Krieg zerstörtes Hotel

 

Blick auf ein im Kroatien Krieg zerstörtes Hotel

 

Terrasse eines im Kroatien Krieg zerstörten Hotels

 

Während des Kroatien-Krieges waren vor allem Dubrovnik und das Umland der Stadt von heftigen Kriegshandlungen betroffen. Die Schlacht um Dubrovnik begann im Oktober 1991 und dauerte neun Monate an. Ziele der Angriffe durch die Jugoslawische Volksarmee waren dabei rein zivile, da sich keine militärischen Anlagen in der Region befanden.
Da die Region um Dubrovnik im Wesentlichen vom Tourismus lebt, war die Zerstörung vieler Hotels und touristischer Anlagen in und um Dubrovnik ein herber wirtschaftlicher Schaden. Der Tourismus im kroatischen Süden wurde wieder belebt. Viele der Hotels liegen allerdings immer noch brach und warten auf Instandsetzung oder Abriss.

Im Jahr 2008 fotografierte ich diese brachliegenden Hotels, an welchen man auch zwanzig Jahre nach Beginn des Kroatien-Krieges noch die Spuren der Zerstörung sehen kann.

© 2008 Robert Schlotter
www.robertschlotter.com